Essen und Trinken

Die Küche Mazedoniens ist einfach mit meist typischen Balkan-Gerichten.

Die Vorspeisen bestehen in der Regel aus einem Salat aus Gurke, Tomate, Ziegenkäse, Zwiebel und Oliven. Im Landesinneren besteht der Hauptgang meist aus einem Fleischgericht, aber am Ohridsee finden Sie auch viel Fisch auf der Speisekarte. Die Fische sind hier meist gegrillt oder heiß geräuchert und meist superfrisch. Der Fleischhauptgang besteht in der Regel aus gegrilltem Fleisch und Eintöpfen. Diese werden mit verschiedenen Kräutern, Zwiebeln und Speck gewürzt. Mazedonien ist immer noch ein sehr günstiges Urlaubsland. Auswärts essen kostet selten mehr als zehn Euro pro Person und dann ist es oft das Getränk, das es teuer macht. 

 

Ein typisches Getränk, das hier oft serviert wird, ist Rakija. Man muss vorsichtig sein, denn jede Kneipe oder jedes Restaurant verbrennt es selbst und das Getränk kann sich in Geschmack oder Stärke unterscheiden. Mazedonien ist auch definitiv ein Weinland und eine große Anzahl von Reben. Der mazedonische Wein ist von guter Qualität und wird in vielen Restaurants serviert.

Die beliebteste Biermarke ist Skopsko und Zlaten Dab. Ausländische Biermarken wie Heineken und Amstel sind leicht zu finden. Auch das Fassbier wird immer beliebter.

 

Preisbeispiele:

Punkteschalter 50 Kiefer (0,80 €)

Espresso 60den (1 €)

Flasche lokaler Wein 300den (5 €)

Flasche Bier aus Skopsko in einer Kneipe 100den (1,60 €)

 

 

 

 

Kleine Auswahl an Restaurants:

Essen und Trinken

infopunt_donkerblauw_2.jpg
paspoort.jpg
mc naslovna (1).jpg
wijnhandel logo.jfif

1/1
Untitled-3.png

CONTACT:
 

email:                           ohrid4u@yahoo.com

KVK nummer:            70394466

BTW:                             NL002413124B63

LEGAL:                          TERMS AND CONDITIONS

  • Ohrid4u op facebook
  • Ohrid4u op instagram

"Goede site met veel informatie. Voor vragen kun je er terecht, snel antwoord. Goede vakantietips!"

Cindy Grootelaar

Flag-map North Macedonia

© 2020 by FLOR IT and updated by House of Communications. Proudly created for Ana from Ohrid, North Macedonia