Vasilica

Vasilica (Altes Neujahr)
 13.-14. Januar

Alle Länder Osteuropas verwenden den westlichen (gregorianischen) Kalender, aber die russisch-orthodoxe Kirche (+ serbische und mazedonische orthodoxe Kirche) verwendet den Julianischen Kalender, so dass das 'orthodoxe Neujahrsfest' jährlich auf den 14. Januar fällt. Auch: Julianisches Neujahr, serbisches Neujahr oder altes Neujahr.

In einigen osteuropäischen Ländern wird das neue Jahr zweimal gefeiert. Der 1. Januar ist ein gesetzlicher Feiertag, während der 14. Januar ein inoffizieller Feiertag ist. In Russland, Mazedonien, Bulgarien und den ehemaligen Sowjetrepubliken wird es als "Altes Neues Jahr" bezeichnet. In Serbien, Montenegro und Bosnien und Herzegowina wird es üblicherweise als "serbisches Neujahrsfest" bezeichnet.

In Russland ist das 'Alte Neue Jahr' ein etwas nostalgischer Feiertag. In einigen Regionen werden säkulare Neujahrstraditionen mit orthodoxen Weihnachtsbräuchen kombiniert. In Serbien wird es wie das Neujahrsfest am 1. Januar gefeiert. Viele Städte organisieren Konzerte, Feuerwerke und Karneval, während in Mazedonien Silvester draußen auf den Straßen mit Snacks, Getränken und Lagerfeuern gefeiert wird.

Das Fest der heiligen Vasilie (Vasilika, Altes Neujahr) fällt mit der Zeit der ungetauften, bösen Tage zusammen. Aus christlich-religiöser Sicht ist dies eine Stillzeit der Heiligen Mutter, in der die Mutter und Gott vor bösen Einflüssen geschützt werden müssen. Heute füllen maskierte Menschen (Karachi) Säcke mit Geschenken, und die Kinder sammeln Holz und legen es auf Kamara. Am Morgen von St. Vasilie machen die Ältesten ein großes Feuer - tutija. Mit Gesang und Tanz stellen sie symbolisch die Sonne dar, und die Menschen (Survari) schrecken die bösen und bösen Geister ab.

Untitled-3.png

CONTACT:
 

email:                           ohrid4u@yahoo.com

KVK nummer:            70394466

BTW:                             NL002413124B63

LEGAL:                          TERMS AND CONDITIONS

  • Ohrid4u op facebook
  • Ohrid4u op instagram

"Goede site met veel informatie. Voor vragen kun je er terecht, snel antwoord. Goede vakantietips!"

Cindy Grootelaar

Flag-map North Macedonia

© 2020 by FLOR IT and updated by House of Communications. Proudly created for Ana from Ohrid, North Macedonia